Laurentiusschule
       Kontakt    Impressum & Datenschutz

JeKits (Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen)

Seit Beginn des Programms im Schuljahr 2007/2008 nimmt die Laurentiusschule an dem Projekt „Jeki“ teil. Dabei handelt es sich um ein musikpädagogisches Angebot in Kooperation mit der Folkwang Musikschule, das jedem Kind der Schule die Möglichkeit eröffnet, ein Musikinstrument zu erlernen.

Unter der Anleitung der Musikpädagogin Frau Witkowski lernen die Kinder der ersten Klassen eine Vielzahl von Instrumenten kennen, und probieren sie aus. Zusätzlich sammeln sie spielerisch Erfahrungen mit Takt, Rhythmus und Noten. Es wird natürlich auch viel gesungen und getanzt. Die Teilnahme an diesem Unterricht ist für die Kinder verbindlich und kostenfrei.

Im zweiten Schuljahr werden sie dann (auf Wunsch) in Kleingruppen an ihrem Wahlinstrument unterrichtet. Dieser Unterricht ist gebührenpflichtig.

Die Kinder der dritten und vierten Klassen können dann weiter bei der Musikschule "Tonleiter" in den Räumen der Schule Instrumentalunterricht nehmen. Im Kinderorchester "Ensembel Kunterbunt" musizieren die Zweitklässler zusammen. Es wird ebenfalls von Frau Witkowski geleitet.

Zur Zeit nehmen aus unseren 2. Klassen 23 Kinder am Jekits-Projekt teil.
Sie werden in 5 Instrumentalgruppen unterrichtet:

• Klavier/ Keyboard - Frau Witkowski

• Querflöte - Frau Witkowski

• Blockflöte - Frau Witkowski

• Gitarre - Herr Tews

• Geige - Frau Funk

 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:
http://www.jekits.de

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum